Geringfügig Beschäftigte Teil 1 - Minijobs im Unternehmen
Wer nicht mehr als 450 Euro im Monat verdient, gilt als geringfügig beschäftigt oder als sogenannter Mini-Jobber. Die beiden Online-Seminare führen in diese Thematik ein und zeigen auf, welche Besonderheiten bei der Besteuerung dieser Beschäftigungsverhältnisse zu beachten sind.
In Kooperation mit der DWS-Steuerberater-Online-GmbH
Referent: Anita Käding
Veröffentlichung: 15. August, 2019
Spielzeit: 29 Minuten
Inhaltsverzeichnis:

  • Willkommen
  • 1. Definition
  • 2. Mindestlohn beim Minijob
  • 3. Höhe der Steuern und Abgaben bei Minijobs im Unternehmen
  • 4. Rentenversicherungspflicht bzw. -freiheit
  • 5. Steuern beim Minijob
  • 6. Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Minijobbern
  • Ende
Preis im Einzelkauf
50,00 €
Nach Abschluss des Kaufprozesses
erhalten Sie Lizenzcodes, die registrierte
Benutzer in Ihrer Bibliothek einlösen
können, um Zugriff auf diesen E-Kurs zu
erhalten.
* alle Preise zzgl. der gesetzlichen USt.
Version 1.0